Konfektionierung

Viele fleißige Hände schaffen das, was keine Maschine kann: Konfektionierungsarbeiten bei kleinen und großen Auflagen wie beispielsweise das Anbringen von Klappdeckeln an Blöcke, das Einkleben von CDs in Broschüren oder das Aufbringen von empfindlichen Gegenständen, wie den „süßen“ Werbeartikel Schokolade.

Ein weiteres Beispiel ist die Konfektionierung individueller Präsentationsordner oder -ringbücher mit komplexem Innenleben (Register, Prospekte, Preislisten, DVDs ...) sowie in unterschiedlichsten Verarbeitungsvarianten.

So kann eine Mappe eingesteckte Visitenkarten oder eingelegte CD-ROMs, Broschüren oder Prospekte sowie individuelle Formulare enthalten. Auch und insbesondere für Ihre aufwändige Spezialitäten leisten wir eine sorgfältige, passgenaue manuelle Weiterverarbeitung.